News

Entstaubung einer Biomasse-Verbrennungsanlage

  • 21.09.2020
    Entstaubung einer Biomasse-Verbrennungsanlage
    mehr >>>

  • 11.05.2020
    Vliesstoffe für Mund-/Nasenmasken neu im Fertigungsprogramm
    mehr >>>

Sie sind hier: Startseite Unternehmen News Entstaubung einer Biomasse-Verbrennungsanlage

Entstaubung einer Biomasse-Verbrennungsanlage

Entstaubung einer Biomasse-Verbrennungsanlage

Ein Filtermedium aus PTFE- und Polymimidfasern wird erfolgreich in der Biomasseverbrennung eingesetzt.

Die Garantiezeit von 24 Monaten wurde erfüllt und der Filter arbeitet weiter zur Zufriedenheit des Anlagenbetreibers.

Um einen Funkenschutz zu erzielen, wurde ein Vlies aus oxydierten Spezialfasern aufgebracht.

Aufgrund unserer langen Erfahrung in der industriellen Filtration finden wir für jedes Filter die optimale Lösung.

Einsatzbeispiel eines PTFE/PI-Mischfilzes, 750 g/m², mit PTFE-Beschichtung und FBP-Vlies

Volumenstrom (Bm³/h)46.400
Filterfläche (m²) 783
Abreinigung Druckluft
Rohgasbeladung (g/Nm³) 2,7
Reststaubgehalt (mg/Nm³) < 20
Temperatur (°C) 200 / 240